Steiermark - Kultur und Genuss

★★★ Premstätten - AT

Hotel Reif Urdlwirt

In ruhiger Lage, 12 km vom Grazer Stadtzentrum entfernt, begrüßt Sie das Hotel Reif - Urdlwirt. Zu seinen Vorzügen gehört ein traditionelles steirisches Restaurant. Steirische Köstlichkeiten, internationale Spezialitäten, Hausmannskost. Gerichte, die begeistern. Vielfältig und abwechslungsreich. In der Urdlwirt-Küche wird Geschmack zum Erlebnis. Mit saisonalen Lebensmitteln aus der Region. Kostenfrei nutzen Sie das WLAN ebenso wie die Sauna, das Dampfbad und das Fitnesscenter. Auch der Eintritt ins 1,5 km entfernte Freizeitzentrum Schwarzl mit Badesee ist kostenfrei für Hotelgäste. Alle 72 Zimmer sind mit großen, bequemen Betten, DU/WC, Haartrockner, Schreibtisch, Sitzmöbel, Telefon und TV mit Sky und internationalen Programmen ausgestattet. Ausflugsziele wie die südsteirische Weinstraße, die steirische Burgenstraße und das Lippizanergestüt in Piber erwarten Sie in einem Umkreis von 30 km. 

  • Kontingente: auf Anfrage nach Verfügbarkeit
  • Vorgeschlagene Dauer: 4 Tage
  • Ansprechpartner: Oliver Westphal

Leistungen

  • 3xÜbernachtung im komfortablen Doppel- oder Einzelzimmer
  • 3xFrühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 3xAbendessen im Hotelrestaurant (3-Gang-Menu)
  • 1xReiseleitung zur Stadtbesichtigung Graz (3 Stunden)
  • 1xganztägige Reiseleitung Schilcher Weinstraße
  • 1xBesuch einer Ölmühle mit Führung und Verkostung
  • 1x4er Weinprobe bei einem örtlichen Winzer
  • 1xsteirische Brettljause zur Weinprobe
  • Nutzung von Sauna, Dampfbad und Fitnessraum

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Anreise, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant.
  • 2. Tag | Nach dem Frühstück besichtigen wir die steirische Hauptstadt Graz. Bei einem geführten Altstadtrundgang zeigt uns die Stadtführerin die schönsten Ecken von Europas Kulturhauptstadt 2003. Anschließend bleibt etwas Freizeit für einen Bummel. Am Nachmittag geht es nach Bärnbach. Hier besuchen wir die St. Barbara Kirche - das Meisterwerk von Friedrich Hundertwasser. Die biblische Ergänzung dazu bildet der Mosesbrunnen im Stadtpark (gestaltet von Ernst Fuchs). Ein Besuch des Stölzle Glasmuseums ist auf Wunsch möglich (Eintritt ca. € 7,00 pro Person). Zurück im Hotel werden wir mit einem leckeren Menu erwartet.
  • 3. Tag | Bei einem geführten Tagesausflug entlang der Schilcher Weinstraße entdecken Sie die Weststeiermark von ihrer schönsten Seite. Hinaus auf‘s Land und ab ins Grüne – die Weststeiermark bürgt für eine Lebensqualität mit Bodenhaftung die sich dem Besucher auf Schritt und Tritt sympathisch mitteilt. Freundliche Menschen, feurige Lipizzaner, nussiges Kernöl und vor allem der Blaue Wildbacher geben den Ton an. Als Schilcher mutiert der Wildbacher zum wichtigsten Lebensnerv der Weststeirer.
    In Bad Gams geht es zur Kernölerlebniswelt der Familie Farmer- Rabensteiner. Begrüssungstrunk, Besichtigung und anschl. Verkostung von Kernöl und verschiedenen Knabberkernen. Sehr sehenswert ist auch der Schauraum mit bäuerlicher Handwerkskunst, sowie der Verkaufsraum. In einer typischen Buschenschänke erwartet Sie eine Schilcher Weinprobe, dazu eine deftige steirische Brettljause. Nach einer kleinen Rundfahrt entlang der Schilcher Weinstraße geht es zurück zum Hotel, wo Sie mit einem schmackhaften Abendessen erwartet werden.
  • 4. Tag | Gestärkt durch ein reichhaltiges Buffetfrühstück treten wir mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck die Heimreise an.

Optionen & Sonstiges

Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 8 Wochen vor Anreise kostenfrei

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
01.04.2019 31.10.2019 245.00 € 48.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.