Rhein & Wein Koblenz 2020

★★★★ Lahnstein - DE

Wyndham Garden Hotel Lahnstein Koblenz

Das 4-Sterne-Hotel liegt in idyllischer, ruhiger Parklage hoch über dem Rhein in Lahnstein, nur 11 km von Koblenz entfernt in einer der schönsten Landschaften Deutschlands. 2002 erklärte die UNESCO das Obere Mittelrheintal zum Weltkulturerbe. Die Hotelanlage bietet 228 modern eingerichtete Zimmer mit Bad oder DU/WC, Föhn, LCD-TV, Safe, Telefon und kostenfreies WLAN.  Aus den oberen Etagen bietet sich ein atemberaubender Blick über die Täler Taunus, Eifel, Westerwald und Hunsrück. Direkt am Haus liegt ein 25.000 qm großer Park. Im Hotel befinden sich Restaurant, Café, Hotelbar und eine Terrasse. Ferner finden Sie hier eine Boutique, Kiosk, Kegelbahn, Fitnessraum, Sauna und kostenfreie Parkplätze.

  • Kontingente: 18 Doppelzimmer // 5 Einzelzimmer
  • Vorgeschlagene Dauer: 3 Tage
  • Ansprechpartner: Nicole Kandemir

Leistungen

  • 2xÜbernachtung im komfortablen Doppel- oder Einzelzimmer
  • 2xFrühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1xWillkommensdrink im Hotel
  • 1xReiseleitung Stadtbesichtigung Koblenz (ca. 2 Stunden)
  • 1xGroße Burgenrundfahrt auf dem Rhein (gute 1,5 Stunden)
  • 1x4er Weinprobe mit Brot und Gerupftem im lokalen Weingut
  • Nutzung von Sauna und Fitnessbereich im Hotel
  • Kostenfreier Busparkplatz direkt am Hotel

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Anreise nach Lahnstein, Zimmerbezug im ****Wyndham Garden Hotel. Danach bietet sich die Gelegenheit zu einer unterhaltsamen Kegelpartie im Hotel oder zum Entspannen in der Hotelsauna.
  • 2. Tag | Gestärkt durch ein reichhaltiges Frühstück vom Buffet erwartet Sie eine geführte Stadtbesichtigung. Am schönsten ist die Besichtigung von Koblenz auf Schusters Rappen. Alternativ umfahren Sie im Bus die Gässchen der Koblenzer Altstadt mit dem Bus, während Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Liebfrauenkirche, Florinskirche, Historiensäule und Rathaus mit Jesuitenplatz näher gebracht werden. Im Bereich des "Deutschen Ecks" schließen Sie die Besichtigung mit einem kleinen Rundgang ab. Anschließend haben Sie Gelegenheit, bei einer Seilbahnfahrt von Koblenz nach Ehrenbreitstein spektakuläre Aussichten auf das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal und den Zusammenfluss von Rhein und Mosel zu genießen. In Ehrenbreitstein haben Sie Gelegenheit zu einem Imbiss oder zur Innenbesichtigung der Festung Ehrenbreitstein, wo sich auch ein Restaurant befindet. Nach der Mittagspause befahren Sie um 14.15 Uhr mit dem Fahrgastschiff eine der schönsten Strecken am Mittelrhein. Rheinaufwärts, vorbei am kurfürstlichen Schloss zu Koblenz, Deutsches Eck, Mosel bis zur Altstadt von Koblenz und zur ersten Mosel-Staustufe, Schloss Stolzenfels (Residenz der preußischen Könige), Burg Lahneck (einziger fünfseitiger Bergfried am Mittelrhein), Allerheiligenkapelle (Wallfahrtskirche), Königsstuhl zu Rhens (Wahlort der deutschen Kaiser), Marksburg bei Braubach (besterhaltene Ritterburg am Mittelrhein) und zurück. Wieder in Koblenz angelangt, werden Sie in einem lokalen Weingut zu einer Verkostung von 4 regionalen Qualitätsweinen erwartet. Dazu wird Ihnen ofenfrisches Vollkornbrot und hausgemachter Gerupfter (angemachter
    Frischkäse) gereicht. Der Traditionswinzer vermittelt Ihnen dabei unterhaltsam alles Wissenswerte über den Weinanbau in den Mittelrheinischen Steillagen. Rückfahrt nach Lahnstein und Übernachtung im Wyndham Garden Hotel.
  • 3. Tag | Mit vielen schönen Erlebnissen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Optionen & Sonstiges

Halbpension
  • 22.00 €* | 3-Gang-Menu oder Buffet
Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 6 Wochen vor Anreise kostenfrei * p.P und Tag

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
06.09.2020 08.09.2020 119.00 € 40.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.