Pfälzer Mandelfrühling

★★★ Neustadt an der Weinstraße - DE

Achat Premium Hotel Neustadt an der Weinstraße

Das sehr gute Mittelklassehotel liegt am nördlichen Ortseingang von Neustadt, dem Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße. Alle 123 Zimmer sind mit Bad oder Dusche / WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Telefon, Sat-TV und Minibar ausgestattet. Kostenfreies WLAN steht in allen Bereichen zur Verfügung. Im Restaurant mit Bar, Wintergarten und Innenhof spüren Sie die Nähe zum Elsass kulinarisch und werden neben der großartigen Aussicht auf Neustadt und das Hambacher Schloß mit allem, was Küche und Keller an frischen Produkten und edlen Tropfen zu bieten hat, verwöhnt.  Ein schöner Saunabereich und ein Fitnesscenter laden zum Entspannen ein. Busparkplatz vorhanden.

  • Vorgeschlagene Dauer: 4 Tage
  • Ansprechpartner: Stefanie Wirtz

Leistungen

  • 3xÜbernachtung im komfortablen Doppel- oder Einzelzimmer
  • 3xFrühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 3xAbendessen als kalt-warmes Buffet oder 3-Gang-Menü
  • 1xStadtführung Neustadt an der Weinstraße am Anreisetag
  • 1xganztägige Reiseleitung zur Rundfahrt Pfälzer Weinstraße
  • 1xReiseleitung zur Stadtführung in Bad Dürkheim und Freinsheim
  • 1xWeinprobe bei einem lokalen Winzer
  • Nutzung von Sauna und Fitnessbereich im Hotel

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Anreise nach Neustadt. Nach dem Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel der gehobenen Mittelklasse erwartet uns ein geführter Ortsrundgang durch die Weinhauptstadt der Pfalz. Abendessen und Übernachtung im Hotel.
  • 2. Tag | Ausflug südliche Weinstraße: Heute erleben wir die Mandelblüte, die die gesamte Region in ein zauberhaft luftiges rosa Kleid hüllt. Während des Pfälzer Mandelfrühlings zwischen Anfang März und Ende April werden wieder Burgen, Schlösser, Kirchen und historische Bauwerke rosa beleuchtet. Nach dem Frühstück besuchen wir das Hambacher Schloss (Außenbesichtigung). Anschließend unternehmen wir eine Rundfahrt entlang der südlichen Weinstraße. Über schmucke Winzerdörfer, wie Gimmeldingen und Edenkoben geht es bis zum Deutschen Weintor in Schweigen-Rechtenbach. Nach der Einkehr bei einem Winzer zur Weinprobe, werden wir im Hotel zu einem schmackhaften Abendessen erwartet.
  • 3. Tag | Ausflug Bad Dürkheim und Freinsheim: Wir besuchen Bad Dürkheim, die drittgrößte Weinbaugemeinde Deutschlands. Wir lernen alles Wissenswerte zu Geschichte und Sehenswürdigkeiten Bad Dürkheims und der Stadtteile Ungstein, Grethen und Hardenburg kennen. Danach Gelegenheit zum Mittagessen im Bad Dürkheimer Riesenfass. Anschließend besichtigen wir das alte Städtchen Freinsheim. Seine mittelalterliche Stadtmauer umschließt die Altstadt mit seinen unzählig liebenswürdigen Bauwerken, dessen Charme sich dem Besucher beim Stadtbummel erschließt. Rückfahrt nach Neustadt, Abendessen und Übernachtung im Hotel.
  • 4. Tag | Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Neustadt und fahren nach Speyer zu einer Stadtführung. Die ehrwürdige Kaiserstadt am Rhein, hat eine reiche und bewegte Vergangenheit. Geschichtsträchtige Zeugnisse kirchlicher Architektur, beeindruckende Fassaden unterschiedlichster Bauepochen, verwinkelte Gassen und romantische Plätze prägen heute das Gesicht der Domstadt. Anschließend geht es mit vielen schönen Eindrücken im Gepäck auf die Heimreise.

Optionen & Sonstiges

Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 30 Tage vor Anreise kostenfrei

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
01.03.2018 30.04.2018 235.00 € 57.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.