Graz und die Steirische Weinstraße 2021

★★★★ Raunheim - DE

Best Western Amedia Hotel

Das 4-Sterne-Hotel liegt verkehrsgünstig 2,5 km von der A3 entfernt und dennoch ruhig, nur 50m vom Mainufer und im Herzen des Rhein-Main-Gebiets. Köstliches aus aller Welt erwartet Sie im Restaurant "Charles Lindbergh" und im Sommer auch auf der Terrasse. Genießen Sie gutes Essen und einen herzlichen Service. Als Partner von „Hessen á la carte“ bietet das Hotel stets frische und abwechslungsreiche Speisen aus der Region. Im Bistro "Tante Ju" können Sie den Abend in gemütlicher Atmosphäre bei einem Bier oder Longdrink ausklingen lassen. Alle 224 Zimmer verfügen über Bad /WC, Haartrockner, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Schreibtisch, Sitzgelegenheit und  Kaffee/Tee-Zubereitung. Sauna und Fitnessraum sorgen für Entspannung. Busparkplatz am Haus.

  • Kontingente: auf Anfrage nach Verfügbarkeit
  • Vorgeschlagene Dauer: 4 Tage
  • Ansprechpartner: Oliver Westphal

Leistungen

  • 3xÜbernachtung im komfortablen Doppel- oder Einzelzimmer
  • 3xFrühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 2xAbendessen (3-Gang-Menu) im Hotelrestaurant
  • 1xReiseleitung zur Stadtbesichtigung Graz (3 h)
  • 1xKellerführung mit 6er Weinprobe und Kürbisbrot beim Winzer an der südsteirischen Weinstraße
  • 1xAbendessen im Buschenschank des Winzers vom kalten steirischen Schmankerlbuffet mit hausgemachten Fleischspezialitäten, Käsebuffet, Salatecke, Fischspezialitäten und Mehlspeisenbuffet
  • 1xunterhaltsame Harmonikamusik zum Abendessen im Buschenschank (1,5 – 2 h)
  • 1xganztägige Reiseleitung Schilcher Weinstraße
  • 1xBesuch einer Ölmühle mit Führung und Verkostung
  • Nutzung von Sauna und Fitnessraum im Hotel

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Anreise, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant. Durch die gute Hotellage haben Sie Gelegenheit, die Grazer Altstadt bequem auf eigene Faust zu erkunden.
  • 2. Tag | Nach dem Frühstück besichtigen Sie die steirische Hauptstadt Graz. Bei einem geführten Altstadtrundgang zeigt Ihnen die Stadtführerin die schönsten Ecken von Europas Kulturhauptstadt 2003. Der Hauptplatz mit dem prächtigen Rathaus bildet das Kernstück der mittelalterlichen Altstadt. Die umliegenden schmalen Gassen mit Gebäuden im Renaissance- und Barockstil sind von Geschäften und Restaurants gesäumt. Einen fantastischen Kontrast dazu, bilden das futuristische Kunsthaus Graz und die Murinsel, eine 47 m lange, begehbare Stahlkonstruktion mit Cafébetrieb inmitten des Flusses Mur, die an eine halb geöffnete Muschel erinnert. Zum jahrhundertealten Uhrturm auf dem Schlossberg, dem Wahrzeichen der Stadt, führen eine Seilbahn und ein Aufzug. Die Aussicht vom Schlossberg auf Altstadt, Murinsel und Kunsthaus ist einzigartig. Anschließend bleibt etwas Freizeit für einen Bummel oder einen Cafébesuch. Am Nachmittag geht es nach Bärnbach. Hier besuchen Sie die St. Barbara Kirche - das Meisterwerk von Friedrich Hundertwasser. Die biblische Ergänzung dazu bildet der Mosesbrunnen im Stadtpark (gestaltet von Ernst Fuchs). Ein Besuch des Stölzle Glasmuseums ist auf Wunsch möglich (Eintritt ca. € 7,00 pro Person). Im Hotel werden Sie mit einem leckeren Abendessen erwartet.
  • 3. Tag | Bei einem geführten Tagesausflug entlang der Schilcher Weinstraße entdecken Sie die Weststeiermark von ihrer schönsten Seite. Hinaus auf‘s Land und ab ins Grüne – die Region bürgt für eine Lebensqualität mit Bodenhaftung die sich dem Besucher auf Schritt und Tritt sympathisch mitteilt. Freundliche Menschen, feurige Lipizzaner, nussiges Kernöl und vor allem der Blaue Wildbacher geben den Ton an. Als Schilcher mutiert der Wildbacher zum wichtigsten Lebensnerv der Weststeirer. In Bad Gams geht es zur Kernölerlebniswelt der Familie Farmer- Rabensteiner. Begrüssungstrunk, Besichtigung und anschl. Verkostung von Kernöl und verschiedenen Knabberkernen. Sehr sehenswert ist auch der Schauraum mit bäuerlicher Handwerkskunst, sowie der Verkaufsraum. Am späteren Nachmittag besuchen Sie einen Winzer an der südsteirischen Weinstraße. Romantisch eingebettet zwischen Weingärten, Wiesen und Wäldern des südsteirischen Weinlandes erleben Sie hier Tradition und die ursprüngliche steirische Gastlichkeit in edelster Form. Nach einer Kellerführung mit Verkostung von 6 Weinen erwartet Sie im urgemütlichen Buschenschank ein umfangreiches kaltes Schmankerlbuffet mit hausgemachten Fleischspezialitäten, schönem Käsebuffet, Salatecke, Fischspezialitäten und einem Mehlspeisenbuffet. Ein professioneller Harmonikaspieler sorgt unterdessen für gute Laune und Geselligkeit. Rückfahrt zum Hotel (ca. 45 Minuten).
  • 4. Tag | Gestärkt durch ein reichhaltiges Buffetfrühstück treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen die Heimreise an.

Optionen & Sonstiges

Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 6 Wochen vor Anreise kostenfrei

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
01.03.2021 30.04.2021 249.00 € 75.00 € Anfragen
01.05.2021 30.06.2021 279.00 € 75.00 € Anfragen
01.07.2021 31.08.2021 249.00 € 75.00 € Anfragen
01.09.2021 31.10.2021 279.00 € 75.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.