Friesland 2021 – Hotelgetränke inklusive

★★★ SUP Hohenkirchen/Wangerland - DE

Hotel- und Freizeitanlage Dorf Wangerland

Die Hotel- und Freizeitanlage Dorf Wangerland befindet sich am nördlichen Ortsrand von Hohenkirchen, ca. 400 m von der Ortsmitte entfernt. Zu dem Nordseeheilbad Horumersiel sind es etwa 9 km. Teil der Hotelanlage ist zudem der Freizeitsee Wangermeer mit hoteleigenem Strandabschnitt und Bademöglichkeiten. Die Anlage bietet Gästen Übernachtungsmöglichkeiten in 8 Hotelgebäuden mit insgesamt 230 geräumigen Doppel- und Familienzimmern. Ein Buffetrestaurant sowie verschiedene Themenkneipen versorgen Sie mit Speisen und Getränken. Alle Zimmer im Dorf Wangerland sind Nichtraucherzimmer und verfügen standardmäßig über SAT-TV, Radio, Telefon, Duschbad mit Föhn, Minisafe und einen Schreibtisch. Die Verpflegungsvariante HP plus beinhaltet ein Frühstücks- und Abendbuffet, Eis, alkoholfreie und alkoholische Getränke im Restaurant und den Themenkneipen von 11 bis 24 Uhr, sowie nachmittags Kaffee und Tee.

  • Kontingente: Sonntag bis Freitag auf Anfrage nach Verfügbarkeit
  • Vorgeschlagene Dauer: 6 Tage
  • Ansprechpartner: Oliver Westphal

Leistungen

  • 5xÜbernachtung im komfortablen Doppel- oder Einzelzimmer
  • 5xHalbpension plus (Frühstücks- und Abendbuffet, alle Getränke von 11 – 24 Uhr)
  • 1xReiseleitung Stadtführung Jever (1 h)
  • 1xReiseleitung Stadtrundfahrt Wilhelmshaven mit Marinestützpunkt
  • 1xHafenrundfahrt Außenhafen mit JadeWeserPort Wilhelmshaven
  • 1xSchifffahrt Norddeich – Norderney - Norddeich inkl. Kurbeitrag
  • 1xInselbusrundfahrt Norderney inkl. Transfer Schiff – Inselzentrum – Schiff
  • 1xTeezeremonie inkl. 1 Stück Torte
  • 1xganztägige Reiseleitung Rundfahrt u. a. mit Papenburg, Leer und Gandersum
  • 1xFührung Meyer-Werft in Papenburg
  • 1xFührung Emssperrwerk Gandersum
  • 1xFährpassage Bensersiel- Langeoog - Bensersiel inkl. Kurtaxe und Inselbahn
  • 1xKutschfahrt auf Langeoog
  • Kurtaxe

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Anreise nach Wangerland bei Jever (ca. 590 km), Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.
  • 2. Tag | Jever und Wilhelmshaven mit Schiffsrundfahrt / ca. 45 km - Nach dem Frühstück besichtigen Sie das nahegelegene Jever. Als friesisch herbe Schönheit präsentiert sich die schmucke Altstadt des Städtchens. Mittelpunkt ist das Schloss mit dem massiven Bergfried, die Fußgängerzone lockt mit hübschen Lädchen und Straßencafés. Anschließend geht es weiter nach Wilhelmshaven. Bei einer Stadtrundfahrt berichtet der Stadtführer viel Wissenswertes und auch Kurioses rund um die sehenswerte Hafenstadt. Zusätzlich besichtigen Sie den Marinestützpunkt, Standort für die schwimmenden Einheiten der Bundeswehr Auf einer Pierlänge von 4km sind hier Fregatten und Versorger der Marine stationiert, bereit für ihren weltweiten Einsatz. Nach der Mittagspause sehen Sie bei einer Hafenrundfahrt seltene Seevögel, einen legendären Leuchtturm, passieren den Großschifffahrtsweg und begegnen Containerschiffen, Tankern u.v.m. Rückfahrt nach Wangerland, Abendessen und Übernachtung im Hotel.
  • 3. Tag | Norderney entdecken / ca. 130 km - Als einzige Insel dieser Gruppe besitzt Norderney größere Waldbestände. Bummeln Sie entlang der vielen erhaltenen Biedermeierhäuser und der klassizistischen Bauten aus dem vorigen Jahrhundert oder wandern Sie über die Dünen. Eine Inselrundfahrt führt mit interessanten Erklärungen und einer kleinen Pause am Strand zu den schönsten Punkten der Insel. Anschließend Freizeit bevor Sie Ihre Fähre zurück ans Festland bringt. Am Fuße des Störtebeker Turms bietet Ihnen die Störtebekers Teestube in altertümlicher, gemütlicher Atmosphäre einen schönen Aufenthalt in Marienhafe. Lassen Sie in den urgemütlichen Räumlichkeiten die Traditionen rund um den Ostfriesentee mit einer traditionellen ostfriesischen Teezeremonie auf sich wirken. Anschließend bietet der Störtebekerturm ein beliebtes Fotomotiv. Rückfahrt nach Wangerland, Abendessen und Übernachtung.
  • 4. Tag | Rundfahrt Papenburg und Umgebung / ca. 180 km - Nach dem Frühstück geht es zur weltberühmten Meyer-Werft. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in die Welt des Schiffbaus. Außerdem können Sie die im Bau befindlichen Kreuzfahrtschiffe aus unmittelbarer Nähe bewundern. Im Besucherzentrum erwarten Sie einmalige Exponate, informative Filme, eine vollständig eingerichtete Musterkabine und weitere Highlights. Nach der Mittagspause in Papenburg oder Leer steht ein Besuch des Emssperrwerks an der Emsmündung zwischen den Ortschaften Gandersum am Nordufer und Nendorp am Südufer auf dem Programm. Das imponierende Wasserbauwerk (476 Meter) verbessert den Küstenschutz und ermöglicht das Aufstauen der Ems zur Überführung der großen Kreuzfahrtschiffe der Meyer-Werft. Rückfahrt nach Wangerland, Abendessen und Übernachtung im Hotel.
  • 5. Tag | Inselausflug Langeoog mit Kutschfahrt / ca. 65 km - Ausflug Langeoog: Über 1.500 Stunden im Jahr scheint über Langeoog die Sonne. Die bunte Inselbahn wartet schon und bringt Sie in wenigen Minuten in den Ort. Schlendern Sie durch den Inselort mit einladenden Straßencafés, Geschäften und Boutiquen. Bei einer
    einstündigen Kutschfahrt am Wattenmeer erfahren Sie, wie das sensible Gleichgewicht der Natur funktioniert. Anschließend haben Sie Gelegenheit, die herrliche Weite des natürlichen Sandstrandes bei einem Spaziergang zu erleben, oder gemütlich Sie in einem Strandkorb zu verweilen, den Sie vor Ort anmieten können. Rückfahrt nach Wangerland, Abendessen und Übernachtung.
  • 6. Tag | Mit vielen schönen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Optionen & Sonstiges

Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 6 Wochen vor Anreise kostenfrei

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
04.04.2021 29.10.2021 499.00 € 60.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.