Drei im Weggla – ein Wochenende in Franken. Die drei schönsten Städte in drei Tagen.

★★★ Nürnberg - DE

InterCityHotel Nürnberg

Komfortables 3-Sterne-Hotel, zentral in Nürnberg gelegen, nur einen kurzen Spaziergang vom Handwerkerhof, Fußgängerzone und dem Germanischen Nationalmuseum entfernt. Die gemütlichen Zimmer mit sind modern und komfortabel eingerichtet - mit schallisolierten Fenstern, Dusche/WC, Fön, Minibar, Selbstwahltelefon, Radio, Flatscreen TV, kostenlosem Sky, WLAN (DSL), sowie Arbeitsecke mit TAE Buchse (analog) Das Hotel verfügt zudem über ein Restaurant, in dem köstliche internationale und regionale Küche angeboten wird.

  • Vorgeschlagene Dauer: 3 Tage
  • Ansprechpartner: Oliver Westphal

Leistungen

  • 2xÜbernachtung im komfortablen Doppel- oder Einzelzimmer
  • 2xFrühstück vom reichhaltigen Buffet
  • 1xAbendessen im Hotel am Anreisetag (3-Gang-Menu)
  • 1xfränkisches Abendessen im Handwerkerhof (200m vom Hotel) Brötchen, frisch gebackene Brezeln Nürnberger Leberknödelsuppe, 8 Original Nürnberger Rostbratwürste mit Weinsauerkraut, Apfelstrudel oder Eistörtchen
  • 1xReiseleitung Stadtbesichtigung Würzburg (ca. 2 h)
  • 1xFührung und 3er Weinprobe im Juliusspital Würzburg (bei min. 25 Pax)
  • 1xReiseleitung Stadtbesichtigung Nürnberg (ca. 2 h)
  • 1xReiseleitung Stadtbesichtigung Bamberg (ca. 2 h)
  • 1xSchifffahrt durch die Bamberger Altstadt (ca. 80 Minuten)

Reisebilder

Programmvorschlag

  • 1. Tag | Freitag: Anreise nach Würzburg. Bei einem geführten Streifzug durch die Würzburger Altstadt stehen neben der gotischen Marienkapelle mit den Sandsteinfiguren von Tilman Riemenschneider und dem Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade auch das historische Rathaus und der romanische Kiliansdom auf dem Programm. Ein Blick von der Alten Mainbrücke auf Festung, Käppele und die umliegenden Weinberge rundet den Streifzug ab. Nach der Mittagspause werden Sie im historischen Juliusspital zu einer Führung und einer 3er-Weinprobe erwartet. Anschließend Fahrt nach Nürnberg (110 km). Zimmerbezug im zentral gelegenen Hotel und gemeinsames Abendessen im Hotelrestaurant. Nachtschwärmer können aufgrund der zentralen Hotellage das Nachtleben in der Nürnberger Altstadt bequem zu Fuß erkunden.
  • 2. Tag | Samstag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Bamberg (60 km). Während einer zweistündigen Führung durchstreifen Sie die Altstadt mit dem malerischen Alten Rathaus, der Alten Hofhaltung und vielem mehr! Das "Fränkische Rom", auch so genannt wegen seiner sieben Hügel, erklärte die Unesco 1993 zum Weltkulturerbe. Erfahren Sie wie die Geschichte Bamberg formte und was sich zwischen dem hochmittelalterlichen Dom, Klein Venedig und dem eindrücklichen Inselrathaus abspielte. Bevor es zurück nach Nürnberg geht, erwartet Sie eine gemütliche Schifffahrt durch das berühmte Fischerviertel Bambergs. Am Nachmittag steht eine Stadtführung durch die Nürnberger Altstadt auf dem Programm. Sie sehen prächtige Fachwerkhäuser, mächtige Kirchen, den Hauptmarkt mit dem schönen Brunnen und die berühmte Kaiserburg unter fachkundiger Leitung. Zum Abendessen werden Sie in typisch fränkischer Atmosphäre in einem Restaurant im historischen Handwerkerhof erwartet. Gestärkt durch fränkische Köstlichkeiten, haben Sie danach noch viele Möglichkeiten für eine unterhaltsame Abendgestaltung in der Nürnberger Altstadt.
  • 3. Tag | Sonntag: Nach einem erlebnisreichen und unterhaltsamen Wochenende nehmen Sie Abschied von Franken und treten die Heimreise an.

Optionen & Sonstiges

Freiplätze Fahrer als 21. Person frei im EZ + 42. Person im ½ DZ Stornierung bis 6 Wochen vor Anreise kostenfrei

Termine, Preise & Anfrage

Von Bis Preis im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag  
01.01.2017 31.12.2018 169.00 € 38.00 € Anfragen
Die angebotenen Preise verstehen sich inklusive der aktuell gültigen Mehrwertsteuer. Sollte sich diese ändern, oder eine Bettensteuer / Kulturförderabgabe für den Unterkunftsort eingeführt werden, behalten wir uns eine Anpassung der angebotenen Preise vor.